Hauptbereich Verwaltung

Ausbildung zum Brandschutzhelfer mit praktischem Training zum Umgang mit Handfeuerlöschern

Gemäß Technischer Regel für Arbeitsstätten ASR A2.2 , Absatz 6.2 "Brandschutzhelfer"

Im theoretischen Teil der Ausbildung zum Brandschutzhelfer wird auf das Verfahren zur Brandmeldung an der Universität und auf die hausinternen organisatorischen Regelungen eingegangen. Im praktischen Teil wird der Umgang mit Handfeuerlöschern am Brandsimulator vermittelt. Hierbei können unterschiedliche Brandszenarien dargestellt werden. Papierkorbbrand bzw. Brand von Feststoffen, Brand eines Computers oder eines Kopiergerätes, brennende Flüssigkeiten oder Gasbrände. Die Teilnehmer können die simulierten Brände selbst aktiv mit Wasserlöschern bekämpfen. Die Ausbildung zum Brandschutzhelfer findet in der Technischen Zentrale der Universität Regensburg (Hausadresse: Am BioPark 10) im Schulungsraum der Alten Leitwarte statt und dauert ca. zwei Stunden.

Liste der Kurse des Bereiches Brandschutz

  • CourseSelf enrolmentABGESAGT! Ausbildung zum Brandschutzhelfer am 17.09.2020 um 13:00 UhrSummary